3.Quartal

Einsatz 52/2019

Datum: 15.09.2019

Uhrzeit: 18:50 / 1 Std.

Kleinheubach

THL; Tierrettung Kleintiere


Bericht:

Verstoß gegen das Tierschutzgesetz – Hühner und Gänse sichergestellt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 16.09.2019

Kleinheubach. Am Sonntag, gegen 15.00 Uhr, wurde die Polizei verständigt, dass sich unter der Plane eines in der Straße „An den Engern“ abstellter LKW mehrere Tiere befinden. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass sich unter der Plane des LKWs tatsächlich Hühner und Gänse in Holzkisten befanden. Diese hatten, trotz sehr warmer Witterung, weder Essen noch Trinken, zudem zeigten sie einen starken körperlichen Verfall. In Zusammenarbeit mit dem herbeigerufenen Veterinär und der freiwilligen Feuerwehr Kleinheubach wurden die Tiere aus ihren Kisten befreit und vorläufig sichergestellt. Hierzu laufen die Ermittlungen bezüglich des Gesundheitszustandes der Tiere und insbesondere zu dem Verantwortlichen.