20194.Quartal

Einsatz 60/2019

Datum: 12.11.2019

Uhrzeit: 14:21/ 5,5 Std.

Breitendiel

Brand; Dachstuhlbrand


Dienststelle:

FF Kleinheubach

Stärke:

15

Gerät:

ELW, LF 16/12, DLK 23/12 CS, KdoW


weitere Dienststellen:

FF Breitendiel, FF Miltenberg, FF Weilbach

Rettungsdienst


Bericht:

Dachstuhlbrand in Miltenberg-Breitendiel am 12.11.2019

Ein Großaufgebot an Feuerwehr- und Rettungskräfte musste am Dienstagnachmittag in die Sudetenstraße im Miltenberger Stadtteil Breitendiel anrücken.
Kurz nach 14 Uhr war ein Dachstuhlbrand gemeldet worden. Eine massive Rauchentwicklung zeigte den Einsatzkräften den Weg.
Aus bisher ungeklärten Gründen war der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten. Im Innenangriff, sowie über zwei Drehleitern konnten die Feuerwehren aus Breitendiel, Miltenberg, Weilbach und Kleinhaubach das Feuer unter Kontrolle bringen.
Alle sieben anwesenden Hausbewohner konnten sich eigenständig in Sicherheit bringen. Darunter waren auch vier Kinder. Verletzt wurde niemand.
Noch am Nachmittag hat die Polizei Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen.
Der entstandene Sachschaden dürfte sich im sechsstelligen Bereich bewegen. Das Wohnhaus ist vorübergehend unbewohnbar.