20204.Quartal

Einsatz 67/2020

Datum: 02.11.2020

Uhrzeit: 13:04 / 2,5 Std.

Kleinheubach

THL; Person wurde von Zug erfasst


Dienststelle:

FF Kleinheubach

Stärke:

17

Gerät:

ELW, LF 16/12, TLF 16/25, MZF,


weitere Dienststellen:

Rettungsdienst, PI Miltenberg, Bundespolizei, Notfallmanagement DB


Bericht:

Um kurz nach 13:00 Uhr wurden wir, auf Höhe Bahnkilometer 35, an die Bahnstrecke Aschaffenburg-Miltenberg alarmiert. Dort kam es zu einem Zusammenprall zwischen einer Regionalbahn und einer Person. Die Person wurde dabei tödlich verletzt. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, evakuierten zusammen mit dem Personal der DB AG und dem Rettungsdienst den Zug und leiteten den Verkehr um den Altstadtweg herum, bis alle Maßnahmen abgeschlossen waren.