4.Quartal

Einsatz 95/2018

Datum: 17.11.2018

Alarm: 18:15 / Dauer: 3 Std.

Kleinheubach / B469 Kleinheubach 420

THL; VU mehrere PKW

 


Einsatz am: 17.11.2018
Einsatz Nr.: 93
Zeit: (Anfang/Ende) 18:15 – 21:15
Einsatzstelle: Kleinheubach / B469 Kleinheubach 420
Art des Einsatzes: THL; VU mehrere PKW

Dienststellen: Stärke: Gerät:
FF Kleinheubach 21 ELW, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 16/25, Vers.-LKW, MZF
weitere Kräfte: Rettungsdienst

Bericht:

Verkehrsunfälle auf der B469 bei Kleinheubach am 17.11.2018

Kleinheubach | Für erhebliche Behinderungen sorgten zwei Verkehrsunfälle am Samstagabend auf der B469 bei Kleinheubach.
Gegen 18.15 Uhr wollte ein Fordfahrer von Laudenbach kommend hin Höhe der HEM-Tankstelle nach links in Richtung Kleinheubach abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Opel. Der Opel kollidierte mit dem Ford und schob diesen auf einen an der Kreuzung wartenden Mercedes.
Neben der Feuerwehr Kleinheubach, welche die Unfallstelle absicherte und ausleuchtete war auch der Rettungsdienst mit einem Großaufgebot im Einsatz.
In den drei Fahrzeugen wurden insgesamt acht Menschen verletzt, welche in Krankenhäuser eingeliefert werden mussten.
Im Rückstau kam es zu einem Auffahrunfall, bei dem drei weitere Personen verletzt wurden.
Der Sachschaden summiert sich auf mehrere zehntausend Euro.

www.meine-news.de

Bilder:

www.meine-news.de