2020Aktuelles Aktive

Ausbildung

Für sieben Kameradinnen und Kameraden unserer Einsatzabteilung bzw. Feuerwehranwärterinnen und -anwärter stand dieses Wochenende, zusätzlich zu den bereits berichteten Ereignissen, die Erste-Hilfe-Ausbildung – „Version CoVid19“ in Wenschdorf (Miltenberg) auf dem Plan. Für Lehrgänge sind diese zum Einen Voraussetzung zur Teilnahme und zum Anderen sind Feuerwehrleute in der besonderen Pflicht, regelmäßig, idealerweise alle zwei Jahre, an einer solchen Erste-Hilfe-Ausbildung teilzunehmen.Zum i. d.R. samstags stattfindenden DGUV-konformen Kurs über 9 Unterrichtseinheiten(UE) sind hier sonntags zusätzlich 7UE feuerwehrspezifische Erste-Hilfe-Ausbildung, nach der gültigen Empfehlung des Landesfeuerwehrverband Bayern e.V., zu absolvieren.Vielen Dank an die Kreisbrandinspektion Miltenberg für die Organisation.Hier ein paar Impressionen.