Ausbildung am 08.05.2021

Veröffentlicht am

Gestern Abend ging es für unsere Floriansjünger wieder zum Übungsdienst. In der Kleinheubacher Abendsonne übten unsere Kräfte am eigenen Gerätehaus. Aufgrund der Hygieneauflagen unterlassen wir aktuell, im Übungsdienst, die Fahrt in den Fahrzeugen und unsere Mannschaft kann somit trotzdem in Zugstärke und in Kleingruppen vernünftig üben. Es bot sich für unseren Einsatzleiter folgende Lage:Ein Dacharbeiter […]

Ausbildung der Führungskräfte

Veröffentlicht am

Für unsere Führungskräfte stand gestern Abend eine Ausbildung im Bereich „Planübung“ auf dem Programm.Planübungen bieten, aufgrund der statischen Lage, eine tolle Möglichkeit, eine Lagefeststellung, die resultierende Einsatzplanung mit allen Eventualitäten und eine Befehlsgebung durchzuspielen. Es können verschiedene Vorgehensweisen sowie Vor- & Nachteile abgewogen und diskutiert werden. In den letzten Wochen kümmerte sich unser Kamerad Christoph […]

Maibaumaufstellung

Veröffentlicht am

Am heutigen Abend kümmerten wir uns, traditionell, um die Aufstellung unseres Maibaumes.Die Feuerwehr Kleinheubach und der dazugehörige Feuerwehrverein organisieren hier schon eh und jeh einen Festbetrieb der diese Aufstellung feierlich umrahmen soll.Da, wie bereits letztes Jahr schon, kein Festbetrieb möglich war, wurde der Maibaum auch heuer, mehr oder weniger, „heimlich“ gestellt. Mit Hilfe eines Autokrans […]

Ausbildung am 21.04.2021

Veröffentlicht am

Heute Abend fand eine Übung unserer Aktiven Wehrleute statt. In Kleingruppen galt es, von der Übungsleitung ausgewählte und angewiesene, Stationen abzuarbeiten, die eine Art „Knobelaufgabe“ darstellten. Mit diversen, vorgegebenen Geräten mussten so z.b. das horizontale Versetzen einer Waldbrandkiste über eine Europalette oder das Wechseln von Autorädern, erfolgen. Weiterhin galt es eine Bank aufzustellen. Die Schwierigkeit […]

Ausbildung am 08.04.2021

Veröffentlicht am

Am gestrigen Abend fand eine Übung mit dem Thema „Wald- & Vegetationsbrand“ statt.Da dieses Thema die Feuerwehren in Deutschland zunehmend beschäftigt, haben wir für 2021 einen Schwerpunkt auf diese Ausbildung gelegt. In 4 Stationen und die Mannschaft in kleine Gruppen aufgeteilt, beübten wir folgende Dinge:Station 1:UVV, Gefahren und Schutzausrüstung, Begriffsbestimmungen, Grundsätze und LACESStation 2:TLF 4000 […]

Ausbildung am 26.03.2021

Veröffentlicht am

Gestern Abend fand, seit langer Zeit, erstmals wieder eine Präsenzübung statt. Seit die Inzidenzzahlen im vergangenen Sommer die 50 überschritten hatten, galt die Empfehlung, den Übungsbetrieb einzustellen und auf digitale Möglichkeiten umzusteigen. Dies haben wir teilweise umgesetzt, jedoch ist die Theorie nur ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung von Feuerwehrleuten.Um die Einsatzbereitschaft nicht zu gefährden, orientierten […]

Fahrzeugweihe TLF 4000

Veröffentlicht am

Am heutigen Samstag fand um 10:00Uhr die Segnung unseres neuen TLF 4000 statt. Da, aufgrund der Pandemie nur wenige Teilnehmer anwesend sein konnten, wurde das ganze, über einen Livestream, in die Wohnzimmer unserer Kameraden übertragen. Somit wird das Fahrzeug in wenigen Minuten bei der integrierten Leitstelle in Aschaffenburg gemeldet und in „Status 2“ gesetzt. Dies […]

Eine Ära geht zu Ende!

Veröffentlicht am

TLF 16/25 außer Dienst! Heute, am 21.01.2021 um Punkt 15:00Uhr ging unser Tanklöschfahrzeug mit dem Funkrufnamen „Florian Kleinheubach 20/1“ offiziell außer Dienst. Ein paar wenige noch aktive Kameraden blicken damit auf eine über 37-jährige Ära zurück.Im Juni 1983 indienst gestellt, rückten Kleinheubachs Feuerwehrleute zu unzähligen Einsätzen damit aus. Egal ob bei Bränden, Technischen Hilfeleistungen oder […]

Ausbildung „Ölspurbeseitigung“

Veröffentlicht am

Heute findet im Bürgerzentrum Hofgarten, von 08:00-15:30Uhr das Seminar“Sachgerechte Ölspurbeseitigung auf Verkehrsflächen“der Firma RSA-Schulungsteam GmbH statt. Inhalte sind unter anderem das fachgerechte Beseitigen von Ölspuren, die Vermeidung von Umweltschäden sowie die fachgerechte Entsorgung kontaminierten Materials. An dem von der Verwaltung organisierten Seminar nehmen 5 unserer Kameraden Teil.