2021Aktuelle BerichteAktuelles Aktive

Ausbildung am 08.05.2021

Gestern Abend ging es für unsere Floriansjünger wieder zum Übungsdienst.

In der Kleinheubacher Abendsonne übten unsere Kräfte am eigenen Gerätehaus. Aufgrund der Hygieneauflagen unterlassen wir aktuell, im Übungsdienst, die Fahrt in den Fahrzeugen und unsere Mannschaft kann somit trotzdem in Zugstärke und in Kleingruppen vernünftig üben.

Es bot sich für unseren Einsatzleiter folgende Lage:Ein Dacharbeiter war bei Arbeiten mit einem Gasbrenner auf dem Dach, von diesem auf ein Vordach gestürzt, zu dem es keinen direkten Zugang gab.Weiterhin kam es in Folge zu einem Brand auf dem Dach.

Mit der Drehleiter wurde zügig ein Trupp zur Versorgung des Verletzten und im weiteren Verlauf zwei Trupps zur Brandbekämpfung auf das Dach gebracht.

Die Wasserversorgung zum Dach wurde über unser Tanklöschfahrzeug und den Monitor der Drehleiter sichergestellt. Im Verlauf wurde eine zweite Drehleiter zur Menschenrettung nachgefordert.

Hier ein paar Bilder von der Übung.