Einsatz in RLP (Update)

Veröffentlicht am

Zwischenbericht von unserer Einheit im Hilfeleistungskontingent „Hochwasser/Pumpen“ inkl. Ergänzungen, in RLP. Seit knapp 36 Stunden nun sind 4 unserer Kameraden im Krisengebiet um Ahrweiler unterwegs, um die Region dort zu unterstützen. Unsere Einheit ist mehr oder weniger im Hintergrund für die Unterstützung und Versorgung eingeteilt. Hier sind sie am heutigen Vormittag u.a. mit für die […]

Info und Hinweise Kolonnenfahrt

Veröffentlicht am

Aus gegebenem Anlass möchten wir Euch die Möglichkeit geben, einen kurzen Einblick in so eine „Fahrzeugschlange“ von Hilfskräften zu erhaschen. Diese sind zur Zeit vielfach in Europa unterwegs. Feuerwehren, Rettungsdienste, Polizei oder die Bundeswehr sind häufig im Konvoi (auch Verband genannt) unterwegs. Doch kaum ein Autofahrer weiß, wie er sich bei einer Begegnung verhalten soll. […]

Einsatz im Landkreis Kitzingen (Update)

Veröffentlicht am

Hilfeleistungskontingent „Standard“ im Lkr. Kitzingen Wie bereits berichtet, brachen in den frühen Morgenstunden fünf unserer Kameraden mit dem Versorgungs-LKW des Landkreises Miltenberg und umfangreicher Beladung zum Beseitigen von Hochwasser aus z.B. Gebäuden, in den Landkreis Kitzingen auf, um die dortigen Feuerwehren zu unterstützen. Insgesamt arbeitete unsere Einheit 4 Einsatzstellen in Münsterschwarzach ab. Aus 3 Wohnhäusern […]

Ausbildung am 09.07.2021

Veröffentlicht am

In einer Stationsausbildung wurden die anwesenden Aktiven, in Kleingruppen, ausgebildet. An der ersten Station wurden Knoten und Stiche geübt. Im Bereich Feuerwehr werden für verschiedenste Tätigkeiten, wie z.B. zum Sichern von Gegenständen oder Feuerwehrleuten, zur Rettung von Personen oder zum Hochziehen von Ausrüstung diverse Knoten und Stiche benötigt. Es fand zum einen eine Auffrischung aller […]

Ausbildung am 26.06.2021

Veröffentlicht am

Das Übungsszenario war ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW, mit insgesamt 3 verletzten bzw. eingeklemmten Fahrzeuginsassen. Die Übung war als Einsatzübung ausgelegt. Hierbei übernahm das ersteintreffende Löschfahrzeug die Patientenversorgung und die technische Rettung an dem PKW, worin sich ein Fahrer und ein im Fond befindlicher Beifahrer befanden. Hierwar, unter Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät, […]

Sanierung der Slipstelle am Fahrtor

Veröffentlicht am

Bereits Ende April fand mit einigen unserer Kameraden ein Arbeitseinsatz statt. Wir führten in Eigenregie eine Sanierung unserer Slipstelle am Mainufer durch. An einer solchen „Slipstelle“ können wir unsere Boote zu Wasser bringen, indem wir mit einem Anhänger soweit ins Wasser fahren können, dass das jeweilige Boot aufschwimmt. Durch mehrere Kameraden konnten unter der Woche […]

Ausbildung am 17.06.2021

Veröffentlicht am

Gestern fand bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 35 Grad eine Atemschutzübung statt. Hierfür konnten wir erstmals seit Monaten wieder außerhalb unseres Standortgeländes üben. Auch wieder möglich war die gemeinsame Übung mit den Atemschutzgeräteträgern aus Rüdenau.Für die Übung organisierte unser stellv. Kommandant, welcher die Ausbildung leitete, ein ideales Übungsobjekt. Die Fa. WIRL Elektrotechnik baut […]

Ausbildung am 25.05.2021

Veröffentlicht am

Am gestrigen Dienstag war es wieder so weit, die Kameraden & Kameradinnen der Feuerwehr Kleinheubach trafen sich zum Übungsdienst. Nach kurzer Ansprache des 1.Kommandanten, wurde unter dem Stichwort THL 3 Person unter LKW zur Einsatzübung “alarmiert“. Die Einheitsführer teilten ihr Personal auf den Fahrzeugen ein und der Löschzug rückte zum Übungsszenario aus. Hier sei kurz […]

Ausbildung der Führungskräfte 17.05.2021

Veröffentlicht am

Am gestrigen Abend fand die nächste Weiterbildung unserer Führungskräfte statt, welche wir regelmäßig durchführen.Die anwesenden Führungskräfte absolvierten erneut eine Planübung im Bereich Altort Kleinheubach. Gemeldet wurde eine unklare Rauchentwicklung an einem Gebäude, welche sich als Fahrzeugbrand in einer Garage herausstellte. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde ein daneben haltender Paketbote im Laderaum seines Transporters eingeschlossen. Gemäß […]

Ausbildung am 08.05.2021

Veröffentlicht am

Gestern Abend ging es für unsere Floriansjünger wieder zum Übungsdienst. In der Kleinheubacher Abendsonne übten unsere Kräfte am eigenen Gerätehaus. Aufgrund der Hygieneauflagen unterlassen wir aktuell, im Übungsdienst, die Fahrt in den Fahrzeugen und unsere Mannschaft kann somit trotzdem in Zugstärke und in Kleingruppen vernünftig üben. Es bot sich für unseren Einsatzleiter folgende Lage:Ein Dacharbeiter […]

Ausbildung der Führungskräfte

Veröffentlicht am

Für unsere Führungskräfte stand gestern Abend eine Ausbildung im Bereich „Planübung“ auf dem Programm.Planübungen bieten, aufgrund der statischen Lage, eine tolle Möglichkeit, eine Lagefeststellung, die resultierende Einsatzplanung mit allen Eventualitäten und eine Befehlsgebung durchzuspielen. Es können verschiedene Vorgehensweisen sowie Vor- & Nachteile abgewogen und diskutiert werden. In den letzten Wochen kümmerte sich unser Kamerad Christoph […]

Maibaumaufstellung

Veröffentlicht am

Am heutigen Abend kümmerten wir uns, traditionell, um die Aufstellung unseres Maibaumes.Die Feuerwehr Kleinheubach und der dazugehörige Feuerwehrverein organisieren hier schon eh und jeh einen Festbetrieb der diese Aufstellung feierlich umrahmen soll.Da, wie bereits letztes Jahr schon, kein Festbetrieb möglich war, wurde der Maibaum auch heuer, mehr oder weniger, „heimlich“ gestellt. Mit Hilfe eines Autokrans […]

Ausbildung am 21.04.2021

Veröffentlicht am

Heute Abend fand eine Übung unserer Aktiven Wehrleute statt. In Kleingruppen galt es, von der Übungsleitung ausgewählte und angewiesene, Stationen abzuarbeiten, die eine Art „Knobelaufgabe“ darstellten. Mit diversen, vorgegebenen Geräten mussten so z.b. das horizontale Versetzen einer Waldbrandkiste über eine Europalette oder das Wechseln von Autorädern, erfolgen. Weiterhin galt es eine Bank aufzustellen. Die Schwierigkeit […]

Ausbildung am 08.04.2021

Veröffentlicht am

Am gestrigen Abend fand eine Übung mit dem Thema „Wald- & Vegetationsbrand“ statt.Da dieses Thema die Feuerwehren in Deutschland zunehmend beschäftigt, haben wir für 2021 einen Schwerpunkt auf diese Ausbildung gelegt. In 4 Stationen und die Mannschaft in kleine Gruppen aufgeteilt, beübten wir folgende Dinge:Station 1:UVV, Gefahren und Schutzausrüstung, Begriffsbestimmungen, Grundsätze und LACESStation 2:TLF 4000 […]

Ausbildung am 26.03.2021

Veröffentlicht am

Gestern Abend fand, seit langer Zeit, erstmals wieder eine Präsenzübung statt. Seit die Inzidenzzahlen im vergangenen Sommer die 50 überschritten hatten, galt die Empfehlung, den Übungsbetrieb einzustellen und auf digitale Möglichkeiten umzusteigen. Dies haben wir teilweise umgesetzt, jedoch ist die Theorie nur ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung von Feuerwehrleuten.Um die Einsatzbereitschaft nicht zu gefährden, orientierten […]

Fahrzeugweihe TLF 4000

Veröffentlicht am

Am heutigen Samstag fand um 10:00Uhr die Segnung unseres neuen TLF 4000 statt. Da, aufgrund der Pandemie nur wenige Teilnehmer anwesend sein konnten, wurde das ganze, über einen Livestream, in die Wohnzimmer unserer Kameraden übertragen. Somit wird das Fahrzeug in wenigen Minuten bei der integrierten Leitstelle in Aschaffenburg gemeldet und in „Status 2“ gesetzt. Dies […]

Eine Ära geht zu Ende!

Veröffentlicht am

TLF 16/25 außer Dienst! Heute, am 21.01.2021 um Punkt 15:00Uhr ging unser Tanklöschfahrzeug mit dem Funkrufnamen „Florian Kleinheubach 20/1“ offiziell außer Dienst. Ein paar wenige noch aktive Kameraden blicken damit auf eine über 37-jährige Ära zurück.Im Juni 1983 indienst gestellt, rückten Kleinheubachs Feuerwehrleute zu unzähligen Einsätzen damit aus. Egal ob bei Bränden, Technischen Hilfeleistungen oder […]

Ausbildung „Ölspurbeseitigung“

Veröffentlicht am

Heute findet im Bürgerzentrum Hofgarten, von 08:00-15:30Uhr das Seminar“Sachgerechte Ölspurbeseitigung auf Verkehrsflächen“der Firma RSA-Schulungsteam GmbH statt. Inhalte sind unter anderem das fachgerechte Beseitigen von Ölspuren, die Vermeidung von Umweltschäden sowie die fachgerechte Entsorgung kontaminierten Materials. An dem von der Verwaltung organisierten Seminar nehmen 5 unserer Kameraden Teil.

Abholung neues TLF 4000

Veröffentlicht am

„Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil.“ Dieses Zitat von Martin Luther, passt sehr gut zu den letzten Stunden. Denn in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag machten sich unsere Kommandanten und zwei weitere Kameraden aus Kleinheubach auf den Weg in die Gegend, wo einst Martin Luther lebte. Genauer gesagt zur EMPL Fahrzeugwerk GmbH. […]

Ausbildung

Veröffentlicht am

Auch wir sind stolz auf unsere, sage und schreibe, VIER frischgebackenen Truppführer/innen.Alle Infos zur Prüfung, den Voraussetzungen und der vergangenen, zweijährigen Ausbildung über insgesamt mindestens 160 Stunden, erhaltet ihr bei uns oder der Kreisbrandinspektion Miltenberg Kreisbrandinspektion Miltenberg MTA-Abschlussprüfung in Wenschdorf mit 12 TeilnehmernSie beendeten alle in 2018 die MTA-Zwischenprüfung und haben nun den zweijährigen Ausbildungs- […]